Markus Ferber (wiedergewählt)

Regionale Zuständigkeit

Bayern

NGOs auf Landesebene

Ranking sehr schlecht

Grundlage sind die Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2014-2019 im Europäischen Parlament. Mehr dazu unter: Ranking

Von 2009-2014 wurde das Abstimmungsverhalten von Markus Ferber mit „schlecht“ bewertet.

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Europäisches Parlament
Bât. Altiero Spinelli
15E242
60, rue Wiertz
B-1047 Brüssel
Tel: 0032 228 4 – 5230
Fax: 0032 228 4 – 9230

Adresse in Straßburg:
Europäisches Parlament
Bât. Louise Weiss
T10039
Allée du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel: 0033 388 17 – 5230
Fax: 0033 388 17 – 9230

Adresse in Deutschland:
CSU-Europabüro
Heilig-Kreuz-Str. 24
D-86152 Augsburg
Tel.: +49 821 349 2110
Fax: +49 821 349 3021

Presseanfragen: +49 171 3893522

E-Mail, Websites und Socials

Homepage von Markus FerberMarkus Ferber auf Abgeordnetenwatch.de

Zur Person

Abstimmungsverhalten von Markus Ferber auf VoteWatch.eu („All policy areas“ oder einzelne Politikfelder filterbar)

Fraktion:

Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) (EPP)

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON). Stellvertreter im Ausschuss für Verkehr und Tourismus (TRAN).

Lebenslauf:

  • geboren am 15. Januar 1965 in Augsburg
  • 1984 – 1985 Grundwehrdienst in Pinneberg und Klosterlechfeld
  • seit 1983 Mitglied der CSU
  • 1985 – 1990 Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität München, Abschluss Diplom-Ingenieur
  • 1990 – 1992 Entwicklungsingenieur im Bereich Mikroelektronik bei der Siemens AG München
  • 1990 – 1994 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Schwaben
  • 1992 – 1994 Vertriebsingenieur für Export im Bereich Umwelttechnik bei der Pfister GmbH Augsburg
  • seit Juni 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments
  • 1994 – 1999 Sprecher der Jungen Gruppe der Fraktion der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament
  • 1996 – 1999 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament
  • seit 1999 Mitglied im Vorstand der CSU
  • 1999 – 2014 Vorsitzender der CSU-Europagruppe im Europäischen Parlament
  • 1999 – 2005 Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Augsburg
  • seit 2000 Landesvorsitzender Europa-Union Bayern
  • seit 2005 Bezirksvorsitzender der CSU Schwaben
  • 2005 – 2014 Präsidiumsmitglied der CSU
  • seit 2013 Sprecher des Parlamentskreis Mittelstand im Europäischen Parlament
  • seit 2014 stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaft und Währung im europäischen Parlament