Romeo Franz

Kontakt

Brüssel
Parlement européen
Bât. Altiero Spinelli
05F343
60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
B-1047 Bruxelles/Brussel

Tel. +32(0)2 28 45060
Fax +32(0)2 28 49060

Straßburg:
Parlement européen
Bât. Louise Weiss
T05119
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex

Tel. +33(0)3 88 1 75060
Fax. +33(0)3 88 1 79060

E-Mail, Websites und Socials

Zur Person

Fraktion:

Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz (GREENS / EFA)

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres, im Sonderausschuss Terrorismus und in der Delegation für die Beziehungen zu Israel.

Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur und Bildung und stellvertretendes Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Australien und Neuseeland.

Lebenslauf:

geboren am 28. Oktober 1966, Kaiserslautern. Romeo Franz ist ein deutscher Politiker, Geiger und Pianist sowie Vertreter des traditionellen Sinti-Jazz im Stil von Schnuckenack Reinhardt und Stéphane Grappelli. Am 3. Juli 2018 ist er für Jan-Philipp Albrecht ins EU-Parlament nachgerückt.

Seit 2010 ist Romeo Franz Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen.

Seit 2014 ist er geschäftsführende Direktor der Hildegard Lagrenne Stiftung und engagiert sich seit über 20 Jahren in der Bürgerrechtsarbeit zum Thema „Menschen mit Romno-Hintergrund (Sinti und Roma)“.

Außerdem ist er Mitglied im Rat für die Angelegenheiten der deutschen Sinti und Roma in Baden-Württemberg.