Rebecca Harms

Regionale Zuständigkeit

Niedersachsen

Grundlage sind die Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2009-2014 im Europäischen Parlament.

Mehr dazu unter:
Ranking

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Europäisches Parlament
Bât. Altiero Spinelli
08G202
60, rue Wiertz
B-1047 Brüssel
Tel: 0032 228 4 – 5695
Fax: 0032 228 4 – 9695

Adresse in Straßburg:
Europäisches Parlament
Bât. Louise Weiss
T05062
Allée du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Straßburg Cedex
Tel: 0033 388 17 – 5695
Fax: 0033 388 17 – 9695

Adresse in Deutschland:
Europabüro Niedersachsen
Ritterplan 4
37073 Göttingen
Tel: 0551 2733 400
Fax: 0511 1260 8555

E-Mail, Websites und Socials

Homepage von Rebecca HarmsRebecca Harms auf Abgeordnetenwatch.de

Abstimmungsverhalten von Rebecca Harms auf VoteWatch (durch einen Klick auf die Politikfelder gelangen Sie direkt zu den einzelnen Dokumenten)

Zur Person

Fraktion:

Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz (GREENS / EFA)

Ausschüsse:

Mitglied der Konferenz der Präsidenten, Mitglied der Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Ukraine, Mitglied der Delegation in der Parlamentarischen Versammlung EURO-NEST, Stellvertreterin im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten, Stellvertreterin im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie, Stellvertreterin der Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Russland

Lebenslauf:

  • geboren am 7. Dezember 1956 in Hambrock bei Uelze
  • 1975 Abitur in Uelzen
  • 1979 Abschlussprüfung als Baumschul- und Landschaftsgärtnerin
  • 1984 – 1988 Assistentin von Undine von Blottnitz, MdEP
  • 1988 – 1994 Mitglied der Wendländischen Filmcooperative
  • 1994 – 2004 Abgeordnete der Gruenen im niedersächsischen Landtag
  • 1998 bis 2004 Fraktionsvorsitzende im Landtag
  • seit 1998 Mitglied des Parteirates von Buendnis 90/Die Gruenen
  • Spitzenkandidatin der Gruenen im Europawahlkampf 2004
  • 1977 – 1984 Mitglied des Vorstands der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg
  • seit 1998 Mitglied im Rundfunkrat des NDR
  • 1994 – 2004 Mitglied im politischen Beirat der AG der Wasserkraftwerksbetreiber Niedersachsen und Schleswig-Holstein
  • 1998 – 2004 Mitglied im Umweltrat der Toto-Lotto-Stiftung Niedersachsen
  • seit 2004 Mitglied im Europäischen Parlament
  • seit 2009 Vorsitzende der Fraktion die Grünen/EFA

Weitere Aktivitäten:

  • Goldmedaille der Arbeitsgemeinschaft der Wasserkraftwerksbetreiber Niedersachsens und Schleswig-Holsteins
  • 2012 Veröffentlichung ihres Buches „Ein Tag in Fukushima – eine Woche in Japan“
  • 2014 schrieb sie einen Aufsatz für das Buch „Majdan! Ukraine, Europa“