Peter Jahr (wiedergewählt)

Regionale Zuständigkeit

Sachsen

NGOs auf Landesebene

Ranking sehr schlecht

Grundlage sind die Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2014-2019 im Europäischen Parlament. Mehr dazu unter: Ranking

Von 2009-2014 wurde das Abstimmungsverhalten von Peter Jahr mit „schlecht“ bewertet.

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Europäisches Parlament
ASP 14 E 262
Rue Wiertz 60
B-1047 Brüssel
Tel.: +32 2 28 47195
Fax :+32 2 28 49195

Adresse in Straßburg:
Europäisches Parlament
Bât. Louise Weiss
T10078
Allee du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel: 0033 388 17 – 5195
Fax: 0033 388 17 – 9195

Adresse in Deutschland
CDU Europabüro
Obergasse 7
09217 Burgstädt
Tel: 03724 15735
Fax: 03724 857460
E-Mail: ed.rh1566446147aj-re1566446147tep@o1566446147reuba1566446147porue1566446147

E-Mail, Websites und Socials

Homepage von Peter JahrPeter Jahr auf Abgeordnetenwatch.de

Zur Person

Abstimmungsverhalten von Peter Jahr auf VoteWatch.eu („All policy areas“ oder einzelne Politikfelder filterbar)

Fraktion:

Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) (EPP)

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für regionale Entwicklung (REGI), Mitglied im Petitionsausschuss (PETI). Stellvertreter im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI).

Lebenslauf:

  • geboren am 24.4.1959
  • Abitur
  • Hochschulstudium der Landwirtschaft an der Universität Leipzig
  • 1984 Abschluss als Diplomlandwirt
  • 1984 – 1988 wiss. Assistent an der Universität Leipzig
  • 1988 Promotion zum Dr. agr.
  • 1988 – 1990 Ökonom der LPG „Justus von Liebig“ in Taura
  • 1990 – 1995 Geschäftsführer der Agrar GmbH Taura
  • seit 1995 Landwirt im Nebenerwerb
  • 1988 – 1990 Mitglied des DBD
  • seit 1990 Mitglied und Mandate der CDU
  • 1990 – 2002 Mitglied im Sächsischen Landtag
  • 1994 – 2009 Stadrat von Lunzenau
  • 1994 – 2009 Kreisrat in Mittweida
  • 1995 – 2007 Vorsitzender im CDU-Verband Mittweida
  • 2002 – 2009 Bundestagsmitglied
  • seit 2009 Mitglied im Europäischen Parlament

Weitere Aktivitäten:

  • seit 2010 Vorsitzender der Land-Union Sachsen