Martina Michels (wiedergewählt)

Regionale Zuständigkeit

Berlin, Sachsen-Anhalt

Ranking gut

Grundlage sind die Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2014-2019 im Europäischen Parlament. Mehr dazu unter: Ranking

Von 2009-2014 wurde das Abstimmungsverhalten von Martina Michels mit „sehr gut“ bewertet.

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Parlement Européen
Bât. Willy Brandt
03M033
60, rue Wiertz
B-1047 Bruxelles
Tel: +32(0)2 28 45834
Fax: +32(0)2 28 49834

Adresse in Straßburg:
Parlement Européen
Bât. Louise Weiss
T05004
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel: +33(0)3 88 1 75834
Fax: +33(0)3 88 1 79834

Adressen in Deutschland:
Europabüro Berlin
Unter den Linden 50
D-10117 Berlin
Tel.: +49 (30) 227-71406
Fax: +49 (30) 227-76819

Wahlkreisbüro DIE LINKE Magdeburg
Ebendorfer Straße 3
39108 Magdeburg
Tel. +49 (0)391 / 50672800
Fax: +49 (0)391 / 50672801

E-Mail, Websites und Socials

Homepage von Martina MichelsMartina Michels auf abgeordnetenwatch.de

Zur Person

Abstimmungsverhalten von Martina Michels auf Votewatch.eu („All policy areas“ oder einzelne Politikfelder filterbar)

Fraktion:

Konföderale Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für regionale Entwicklung (REGI). Stellvertreterin im Ausschuss für Kultur und Bildung (CULT).

Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Israel (D-IL), Mitglied der Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Euronest (DEPA). Stellvertreterin in der Delegation im Parlamentarischen Partnerschaftsausschuss EU-Armenien, im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Aserbaidschan und im Parlamentarischen Assoziationsausschuss EU-Georgien (DSCA).

 

Lebenslauf:

  • 1955 in Berlin geboren
  • 1980 Diplom-Philosophin.
  • 1980 – 1985 Mitarbeiterin im Präsidium der URANIA, Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse.
  • 1988 – 1990 Sektorleiterin für die Gesundheitsabkommen mit den ehemaligen sozialistischen osteuropäischen Ländern,
  • 1991 – 2013 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
  • 1996 – 2005 Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses
  • 2003-2013 Mitglied im Ausschuss der Regionen
  • seit 2013 Mitglied im Europäischen Parlament (Wiederwahl 2019)