Joachim Starbatty

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Parlement Européen
Bât. Willy Brandt
60, rue Wiertz
B-1047 Bruxelles
Tel: +32(0)2 28 45354
Fax: +32(0)2 28 49354

Adresse in Straßburg:
Parlement Européen
Bât. Louise Weiss
1, avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg
Tel: +33(0)3 88 1 75354
Fax: +33(0)3 88 1 79354

Adresse in Deutschland:
Mohlstraße 26
72074 Tübingen
Tel: (07071) 550600
Fax: (07071) 550601

E-Mail, Websites und Socials

Joachim Starbatty beim Europäischen ParlamentJoachim Starbatty auf Abgeordnetenwatch.de

Zur Person

Abstimmungsverhalten von Joachim Starbatty auf VoteWatch.eu

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel, Stellvertreter im Ausschuss für Beschäftigung

Lebenslauf:

  • Geboren am 9. Mai 1940 in Düsseldorf
  • Abitur 1960 am altsprachlichen Görres-Gymnasium in Düsseldorf.
  • 1960 – 1964 Studium der Volkswirtschaftslehre und Politischen Wissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Universität zu Köln
  • 1964 Examen zum Diplom-Volkswirt (Universität zu Köln)
  • 1965 – 1969 Wissenschaftlicher Assistent von Alfred Müller-Armack am Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln
  • 1967 Promotion zum Dr. rer. pol. bei Professor Alfred Müller-Armack
  • 1969 – 1972 Wissenschaftlicher Referent für europäische und internationale Währungspolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • 1975 Habilitation an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
  • 1976 Professur für Wirtschaftspolitik an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1983 Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Gastprofessuren an der University of Washington in Seattle (1991, 1995, 2002) und der Dōshisha-Universität in Kyōto (1995)
  • 1990-1992 Gründungsdekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder)
  • 2006 Emeritierung
  • 2013-2015 Mitglied bei der Partei Alternative für Deutschland und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Partei
  • Seit 2014 Mitglied im Europäischen Parlament
  • 2015 Mitglied der Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch, kurz ALFA
  • 2016 wurde die ALFA umbenannt in Liberal-Konservative Reformer – Die Eurokritiker (kurz LKR)
  • im September 2018 trat Starbatty neben den Europaabgeordnete Bernd Kölmel, Ulrike Trebesius und Hans-Olaf Henkel aus der LKR aus

Weitere Aktivitäten:

  • 1991 – 2014 Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft