Herrmann Winkler

Regionale Zuständigkeit

Sachsen

NGOs auf Landesebene
NGOs vor Ort

NGOs in Grimma

Grundlage sind die Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2009-2014 im Europäischen Parlament.

Mehr dazu unter:

Mehr dazu unter: Ranking

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Europäisches Parlament
Bât. Altiero Spinelli
15E153
60, rue Wiertz
B-1047 Brüssel
Tel: 0032 228 4 – 5306
Fax: 0032 228 4 – 9306

Adresse in Straßburg:
Europäisches Parlament
Bât. Louise Weiss
T10076
Allée du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel: 0033 388 17 5306
Fax: 0033 388 17 9306

Adresse in Deutschland:
CDU Wahlkreisbüro
Markt 18
04668 Grimma
Tel: 03437 9113 65
Fax: 03437 9139 26

E-Mail, Websites und Socials

Homepage von Hermann WinklerHermann Winkler auf Abgeordnetenwatch.de

Umweltcheck in drei Fragen

Hier finden Sie die Antworten der CDU.

ur Person

Abstimmungsverhalten von Hermann Winkler auf VoteWatch (durch einen Klick auf die Politikfelder gelangen Sie direkt zu den einzelnen Dokumenten)

Fraktion:

Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) (EPP)

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie, Stellvertreter im Ausschuss für Kultur und Bildung

Lebenslauf:

  • geboren am 22.04.1963 in Grimma
  • Abitur in Grimma, Erweiterte Oberschule
  • Grundwehrdienst Nationale Volkspartei
  • Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik im Maschinenbau TU Magdeburg, 1988 Abschluss Diplom-Ingenieur
  • 1988 – 1990 Entwicklungsingenieur im Chemieanlagenbau Leipzig-Grimma
  • seit 1988 Mitglied der CDU
  • Juli 1990 – September 1991 stv. Bürgermeister der Stadt Grimma
  • 1990 – 1999 Vorsitzender des CDU-Stadtverbands Grimma
  • seit Oktober 1990 Mitglied des Sächsischen Landtags
  • seit 1990 Mitglied des CDU-Kreisvorstands Muldental
  • 1992 – 1995 Landesvorsitzender der JU Sachsen und Niederschlesien
  • November 2004 – November 2007 Sächsischer Staatsminister und Chef der Staatskanzlei
  • 1994 bis Ende der 3. Wahlperiode Schatzmeister der CDU-Fraktion, in der 3. Wahlperiode Mitglied des Präsidiums
  • 2001 – 2004 Generalsekretär der CDU Sachsen
  • 2005 – 2007 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Muldental
  • 2007 – 2011 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Leipzig
  • seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments
  • seit 2010 Mitglied im Bundesfachausschuss Außen-, Sicherheits- und Europapolitik
  • seit 2012 Sprecher der ostdeutschen CDU-Abgeordneten im Europäischen Parlament

Weitere Aktivitäten:

  • 1998 bis 2004 ehrenamtlicher Präsident des Landessportbundes Sachsen