Michael Gahler (wiedergewählt)

Regionale Zuständigkeit

Hessen

NGOs auf Landesebene

Ranking sehr schlecht

Grundlage sind die Abstimmungsaufzeichnungen der Jahre 2014-2019 im Europäischen Parlament. Mehr dazu unter: Ranking

Von 2009-2014 wurde das Abstimmungsverhalten von Michael Gahler mit „gut“ bewertet.

Kontakt

Adresse in Brüssel:
Europäisches Parlament
ASP 14 E 154
Wiertzstr. 60
B-1047 Brüssel
Tel: +32-2-2845977
Fax: +32-2-2849977

Adresse in Straßburg:
Europäisches Parlament
Bât. Louise Weiss
T10145
Allée du Printemps-B.P. 1024/F
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel: 0033 388 17 – 5977
Fax: 0033 388 17 – 9977

Adresse in Deutschland:
Europabüro
Wasserweg 2
64521 Groß-Gerau
Tel: +49-6152-932594
Fax: +49-6152-935593

für Terminanfragen in Hessen:
ed.ud1576503225c.uar1576503225eg-ss1576503225org@r1576503225elhag1576503225.leah1576503225cim1576503225

 

E-Mail, Websites und Socials

Homepage von Michael GahlerMichael Gahler auf Abgeordnetenwatch.de

Zur Person

Abstimmungsverhalten von Michael Gahler auf VoteWatch.eu („All policy areas“ oder einzelne Politikfelder filterbar)

Fraktion:

Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) (EPP)

Ausschüsse:

Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (AFET), Mitglied im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE). Stellvertreter im Ausschuss für Verkehr und Tourismus (TRAN).

Mitglied der Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU (DACP). Stellvertretendes Mitglied der Delegation für die Beziehungen zum Panafrikanischen Parlament (DPAP).

Lebenslauf:

  • geboren am 22. April 1960 in Frankfurt a. Main
  • 1978 Eintritt in die Junge Union
  • 1979 – 1980 Zeitsoldat in Koblenz
  • 1981 Eintritt in die CDU
  • 1981 – 1987 Jura-Studium
  • 1986 – 1989 Stadtverordneter in Hattersheim
  • 1987 – 1990 Referendariat in Frankfurt, Hochheim und Brüssel
  • 1989 – 2001 Kreistagsabgeordneter im Main-Taunus-Kreis
  • 1990 – 1991 Diplomatenschule im Auswärtigen Amt
  • 1991 – 1993 Referent für internationale Umweltpolitik im Auswärtigen Amt
  • 1993 – 1995 Referent im Büro für auswärtige Beziehungen der CDU
  • 1995 – 1999 Referent für die baltischen Staaten und den Ostseerat im Auswärtigen Amt
  • seit April 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments

Weitere Aktivitäten:

  • Vorsitzender der Delegation AKP-EU
  • Vositzender der Delegation Panafrikanisches Parlament
  • stv. Mitglied der Delegation Afghanistan